Schon gewusst? Die Rote Beete.…


Die Rote Beete ist eines der zuck­er­re­ich­sten Gemüse. Sie wirkt alka­lisierend, Blut­fettsenk­end, san­ft abführend, appeti­tan­re­gend, antianämisch (gegen Blu­tar­mut), so z.B. durch 2x täglichen Verzehr von 50–100 ml rohem, frisch gepressten Saft. Darüber hin­aus wirkt die rote Beete antikarzino­gen (kreb­shem­mend).

HIer noch weit­ere Infor­ma­tio­nen zu Nährstof­fen samt Rezepten zum Ein­bauen in den Speise­plan.