Schon gewusst? Natürliches Schmerzmittel…


Bere­its 2006 veröf­fentlicht­en kuwait­is­che Zah­n­medi­zin­er eine Studie, die Nelkenöl, das Lokalanäs­thetikum Ben­zo­cain sowie ein Place­bo in ihrer Betäubungskraft ver­glich. 73 Proban­den, die eine Spritze in den Mund bekom­men soll­ten, wurde entwed­er ein Nelkenöl-Gel, ein Ben­zo­cain-Gel oder Vase­line auf die vorge­se­hene Ein­stich­stelle aufge­tra­gen. Während die Vase­line ver­sagte, erwies sich das Nelkenöl als eben­so wirk­sam wie Ben­zo­cain. 
Bei ein­er Anwen­dungs­beobach­tung erwies sich Nelkenöl auch als hil­fre­ich gegen Kopf­schmerz. Bei 19 Patien­ten mit chro­nis­chen, migrän­ear­ti­gen Schmerzen kon­nte eine Lin­derung bis hin zur Schmerzfrei­heit erzielt wer­den.

Quelle: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/heim-apotheke-welche-von-omas-hausmitteln-wirklich-helfen-a-593371–4.html