Systemische Psychotherapie


Achte auf deine Gedanken und Gefüh­le, denn sie bee­in­flussen dein ganzes Leben

Sprüche 4,23

Die sys­temis­che Beratung ver­ste­ht sich als kurzzeito­ri­en­tierte Meth­ode, die sich vor allem auf die Gegen­wart und Zukun­ft konzen­tri­ert, und ist sehr ziel- und lösung­sori­en­tiert. Mein sys­temis­ch­er Ansatz ist es, in bere­its weni­gen Sitzun­gen Ihren ganz per­sön­lichen Lösungsweg mit Ihnen zu erar­beit­en.

Im beständi­gen Auf und Ab, das ein natür­lich­er Bestandteil jeden Lebens ist, kann es hil­fre­ich und effek­tiv­er sein, sich pro­fes­sionelle Hil­fe zu holen. Her­aus­fordernde Sit­u­a­tio­nen, Krisen oder Leben­sphasenübergänge sind mit Hil­fe ein­er Bera­terin, die einen urteils­freien Blick­punkt ein­nehmen und ver­mit­teln kann, oft leichter und schneller zu bewälti­gen.

Die Grundpfeil­er mein­er sys­temis­chen Beratung sind:

  • Respekt und Wertschätzung für jeden Men­schen
  • der feste Glaube an das ganz per­sön­liche Lösungspo­ten­tial jedes Men­schen
  • das Ver­trauen in die Kreativ­ität, die jedem Men­schen innewohnt
  • eine ergeb­nisof­fene Hal­tung
  • ein resourcenori­en­tiert­er Blick (= Fokus auf Fähigkeit­en, Tal­ente, Erfahrun­gen, poten­tielle Helfer etc.)
  • das Ver­ständ­nis, dass wir alle uns inner­halb ver­schieden­ster Sys­teme bewe­gen, mit denen wir in Wech­sel­wirkung ste­hen, und die zu berück­sichti­gen sind
  • Die Grund­hal­tung „Liebe deinen Näch­sten wie dich selb­st“, wobei mir hier auch die Ver­mit­tlung der Selb­stliebe wichtig ist

In mein­er Funk­tion als Bera­terin und Ther­a­peutin agiere ich inner­halb des gemein­samen Prozess­es bild­haft gesprochen als Geburtshelferin, d.h. ich stelle sys­temis­che Meth­o­d­en und Fragetech­niken, meine Intu­ition, meine Beobach­tungs­gabe, und meine Erfahrung zur Ver­fü­gung, um die bere­its in Ihnen schlum­mernde Lösung aus ihnen her­aus zu brin­gen.

Mein­er Erfahrung nach kann dies ein freudi­ger Prozess sein, der neue Wege eröffnet und deren Umset­zung erle­ichtert.
Zur Sys­temik Web­seite

Falls Sie mehr Infor­ma­tio­nen zu diesem The­ma wün­schen oder Fra­gen dazu haben, nutzen Sie unser kosten­los­es und unverbindlich­es Ken­nen­lernge­spräch.