Systemische Therapie


‚Achte auf deine Gedanken und Gefühle, denn sie beeinflussen dein ganzes Leben“
Sprüche 4,23

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, und die Gesundheit basiert nicht nur auf dem körperlichen, sondern ebenso auf dem psychischen Wohlergehen.

Im beständigen Auf und Ab, das ein fester Bestandteil jeden Lebens ist, gibt es immer wieder Situationen, in denen Entscheidungen anstehen, man sich verändern möchte, man spontan nicht weiter weiß, oder sich besonders herausfordernden Situationen entgegen sieht. In solchen Zeiten, entfaltet die systemische Beratung ihr volles Potential.

Als lösungsorientierte Kurzzeitberatung liefert sie keine vorgefertigten Lösungen, sondern erarbeitet Ihren ganz persönlichen Lösungsweg. Die Grundpfeiler der systemischen Beratung sind Respekt und Wertschätzung, das Vertrauen in die Kreativität, die jedem Menschen innewohnt, der Glaube an das ganz persönliche Lösungspotential jedes Klienten, und dem Verständnis, dass wir alle uns innerhalb verschiedenster Systeme bewegen, mit denen wir in Wechselwirkung stehen.

In meiner Funktion als Beraterin agiere ich innerhalb des gemeinsamen Prozesses bildhaft gesprochen als Geburtshelferin, d.h. ich stelle systemische Methoden, Fragetechniken, meine Intuition als Beobachterin und meine Erfahrung zur Verfügung, um die bereits in Ihnen schlummernde Lösung aus ihnen heraus zu bringen. Meiner Erfahrung nach ist dies ein freudiger Vorgang.