Vortrag über Mobilfunkstrahlung am 18.März


Auf­grund der sich ras­ant ver­schär­fend­en COVID-19 Lage hat sich der Vor­stand der Heil­prak­tik­er Tübin­gen e.V. entschlossen, den geplanten Vor­trag „Die biol­o­gis­chen Wirkun­gen der Mobil­funkstrahlung“ mit Peter Hensinger von diagnose:funk am 18.03.2020 um 19 Uhr abzusagen.

Der Vor­trag wird zu einem späteren Zeit­punkt nachge­holt.

Wir bit­ten um Ver­ständ­nis für diese kurzfristige Entschei­dung.

Mit den besten Grüßen

Der Vor­stand der Heil­prak­tik­er Tübin­gen e.V.


Am 18. März um 19.00 Uhr find­et in der Freien Wal­dorf­schule Tübin­gen ein Vor­trag statt über „die biol­o­gis­chen Wirkun­gen der Mobil­funkstrahlung“. Angesichts der geplanten Ein­führung von 5G sicher­lich ein lohnenswertes The­ma. Peter Hensinger von diagnose.funk wird über aktuelle Forschungsergeb­nisse sprechen.
Der Ein­tritt ist frei.
Ver­anstal­tung­sort: Freie Wald­dorf­schule, Rot­dorn­weg 30, Tübin­gen